Entwurf & Konzeption Messestand

Wienerberger / BAU 2013

München, 2013

 

Mit Wienerberger Baustofflösungen lässt sich nahezu der gesamte Rohbau eines Hauses vom Keller über die Wände bis zum Dach realisieren. Das neue architektonische Konzept des Messestands bildet dies in einer intuitiven Inszenierung der Produktwelten vom Boden bis zum Dach ab. Die durchgängigen Exponat-Module sind begehbar, haptisch begreifbar und die Kompetenzvermittlung findet vis-a-vis direkt an den ausgestellten Produktsystemen statt. 

In der Zukunftslounge geht das Unternehmen auf die wichtigsten Aufgabenstellungen zum Bauen in der Zukunft ein und stellt durch Dialog und tragfähige gesamtheitliche Konstruktionsvorschläge seine Position als Innovationsführer unter Beweis. Das kommunikative Konzept und Key Visual übersetzen die komplexen Aufgabenstellungen der Zukunft klar und zielgruppenübergreifend.
Der neue Messeauftritt repräsentiert eine zukunftsweisende Unternehmensstrategie und stärkt die Marke als Ganzes.

Standfläche
680 qm

 

Beteiligte Partner
Sonja Rezaii BRAND IDENTITY

 

Fotos

Wienerberger